100 (einhundert) Witze Herbert-Friedrich Witzel

ISBN:

Published:

Kindle Edition

25 pages


Description

100 (einhundert) Witze  by  Herbert-Friedrich Witzel

100 (einhundert) Witze by Herbert-Friedrich Witzel
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 25 pages | ISBN: | 8.23 Mb

1. „Ich glaub, ich bin ein Hund“, sagt der neue Patient zu Dr. Psychomann.- „Seit wann glauben Sie das denn?“, fragt der Dr.- „Seit ich ein Welpe war.“- „OK, ich hab Ihr Problem verstanden“, nickt Dr. Psychomann. „Dann legen Sie sich jetzt bitteMore1. „Ich glaub, ich bin ein Hund“, sagt der neue Patient zu Dr. Psychomann.- „Seit wann glauben Sie das denn?“, fragt der Dr.- „Seit ich ein Welpe war.“- „OK, ich hab Ihr Problem verstanden“, nickt Dr.

Psychomann. „Dann legen Sie sich jetzt bitte hier auf die Couch.“Der Patient schüttelt den Kopf. „Tut mir leid, aber ich darf nicht auf Sofas.“2. Was heißt Bidet auf Japanisch?- Mushi Dushi.3.  Der Biolehrer spricht über die Vorzüge von Muttermilch gegenüber der Kuhmilch und fragt: “Wer kann das noch mal kurz zusammenfassen, was ich gesagt hab?“ - Klein-Erna meldet sich: “Erstens ist Muttermilch viel gesünder als Kuhmilch, zweitens billiger und drittens kann die Katze nicht ran.“3.

Kommen zwei Sozialarbeiter frühmorgens aus ihrem Stammlokal. Da sehen sie, wie einer von fünf Typen zusammengeschlagen, gegen den Kopf getreten und dann blutüberströmt auf der Straße liegengelassen wird.Sagt der eine Sozialarbeiter zum anderen: “Du, denen, die das gemacht haben, müssen wir unbedingt helfen.“4.

Fußball-WM 2014: In Spanien kommt ein Junge neu in die Klasse. Der Lehrer sagt, “stell dich vorne hin, sag deinen Namen und was dein Vater von Beruf ist!”Der Junge steht vor der Klasse und sagt: ”Ich bin der Juan und mein Vater arbeitet als Stripper in einer Schwulenbar.”Der Lehrer ist reichlich verdutzt und lässt den Jungen Platz nehmen. Nach der Stunde nimmt er den Jungen zur Seite und fragt: “Stimmt das? Dein Vater strippt in einer Schwulenbar?”“Nein”, sagt der Junge, “mein Vater kickt in der Nationalmannschaft, aber das wollte ich vor der Klasse nicht sagen.”



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "100 (einhundert) Witze":


garbusmac.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us